Stephan Muschick

Geschäftsführer, innogy Stiftung für Energie und Gesellschaft

achim_fell1024x1024.jpg

"Man kann die Zukunft nicht studieren,

aber ausprobieren."

 

über

Stephan Muschick ist Geschäftsführer der innogy Stiftung für Energie und Gesellschaft.

1969 in Greifswald geboren, studierte er Skandinavistik und Germanistik. 2001 promovierte Er zum Dr. phil. an der Humboldt-Universität in Berlin. Zunächst als Senior Berater bei der Kommunikationsagentur Pleon tätig, übernahm er 2004 leitende Funktionen im Kommunikationsbereich der RWE AG, ehe er 2009 Geschäftsführer der RWE Stifung (seit 2016: innogy Stiftung für Energie und Gesellschaft) und Sprecher des Vorstands des Arbeitskreises Kultursponsoring im BDI wurde.